Zionisten-Zecke Pätus Bremske’s kläglicher Versuch MainstreamSmasher unglaubwürdig zu machen(so schreiben stinkende und lügende Judendrecksratten)

Veröffentlicht: Juli 4, 2013 in Uncategorized

Welcher sachkundige und reichsdeutsche Holocaust-Aufklärer kennt sie nicht: Die lustige Zionisten-Zecke Pätus Bremske. Er, sie, es verfaßte einmal wieder ein nettes, projüdisches Sommermärchen. Fragt sich nur, wer solch einen Lügenrotz ließt. Sogar Israelis machen landesweite Demos und protestieren gegen die Lügenmärchen, die dem deutschen Volk auferlegt werden, durch die inzuchtgefickte Zionistenbrut.

Heute überzeugen wir Deutschland und morgen das ganze Internet

Truther-Bewegung

Die deutsche Jugend marschierte schon immer gern im Gleichschritt!

Hätten Sie es gewusst? Sage und schreibe 39 Millionen deutsche Jugendliche klären aktuell beiYouTube ihre Mitmenschen darüber auf, dass es sich bei den Anschlägen des 11. September 2001 in Wirklichkeit um ein verschwörerisches Machwerk der USA handelte! Bei den Erwachsenen sind es dann 24 Millionen, die regelmäßig Clips zum Thema hochladen. Sieben Millionen Bundesbürger im Alter zwischen 65 und 93 Jahren beteiligen sich immerhin noch daran, mithilfe von YouTube die Wahrheit  über Amerikas Schuld zu verbreiten.

So viel Engagement verwundert nicht, wenn man bedenkt, dass die Deutschen bereits bei derEnttarnung des Hexentums eine Vorreiterrolle spielten und sich überdies bei jeder Form von Verfolgung besonders eifrig zeigten. Mittlerweile haben die Deutschen schon so viele amerikanische Verbrechen ausgemacht (9/11, Mondlandung, Kennedy, Pearl Harbor), dass man sie als die moralischen Sieger des 2. Weltkrieges betrachten muss. Deutschland ist also, was Moral und Wahrheitsfindung angeht, immer vorneweg.

Ganz besonders beispielhaft seien hier zwei Jungonanisten genannt, die sich inzwischen den Ruf als

Dick und Doof von YouTube

erworben haben.

Der eine nennt sich Mainstreamsmasher (ist hauptberuflich eigentlich Holocaustleugner), hat zwar – als Aktivist – gewiss vom Blasen eine Ahnung, aber nicht vom Tuten: Physikalische Zusammenhänge sind ihm unbekannt, ebenso die Tatsache, dass das WTC 7 stundenlang gebrannt hat und von gewaltigen Trümmerteilen der Twin Towers getroffen wurde. Anders lässt sich dieser dümmlich-primitive, wichtigtuerische Auftritt nicht erklären:

Der andere Trottel hat sich den Nick metalfist616 zugelegt (in diesen Kreisen scheinen trotz des Hasses auf das „System USA“ englisch klingende Pseudonyme äußerst beliebt zu sein). Der Glatzkopf nuschelt sich beim schleppend-langweiligem Lamentieren einen ab und popelt ungeniert in seinem Truther-Zinken rum:

Man kann wohl zweifelsfrei feststellen, dass diese beiden Schwachköpfe Wissenschaftler die Ereignisse um 9/11 vollständig und endgültig aufgeklärt haben. Falls Sie also jemanden kennen, der noch irgendwelche Fragen diesbezüglich hat, dann geben Sie ihm einfach die Links zu den obigen Videoclips.

Die deutsche Jugend erklärt die Welt und macht sie sich, wie sie ihr gefällt!

Wanted. DEAD!:

http://weltverschwoerungen.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s