Der 6 Millionen Holocaust entlarvt [Reloaded mit neuem Videolink; extra für die bezahlten, aus den Hälsen nach Zionistenscheiße pestenden Hasbara-Blogger(Holocaustlüge-Beschützer)]

Veröffentlicht: Mai 3, 2013 in Uncategorized

anti-zionism-is-not-anti-semitism

Hier geht es zum Video und es wird hier NIE! gelöscht ihr kleinen nach Zionistenscheiße aus dem Maul pestenden Hasbara Blogger!!!:

http://trutube.tv/video/6235/Der-6-Millionen-Holocaust-entlarvt-

oder hier:

http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=G6Y72HXBSDO7

Der Holocaust ist eine Lüge, eine Jahrhundert-Lüge. Die ausgemergelten nackten Toten waren deutsche Kriegsgefangene, die in amerikanischen und britischen Kriegsgefangenenlagern (auch in russischen, aber die Russen hatten selbst nichts) elend verhungern mussten, auf Anordnung derselben skrupellosen, zionistischen Drahtzieher, die Deutschland überhaupt den I. und II. Weltkrieg auferzwungen hatten. Immer mehr haben den Mut, diese Wahrheit zu sagen, die von vielen Wissenschaftlern, Diplom-Chemikern, Historikern, Forensikern und Politologen längst zweifelsfrei bewiesen ist:

Staatsarchive wurden nach 40-50 Jahren Geheimhaltung und Unter-Verschluss-Haltung untersucht, Tausende von Büchern wurden in den letzten 68 Jahren und besonders in den letzten 20 Jahren über die Erkenntnisse geschrieben, auch und vor allem ausländischer Wissenschaftlern, die jedoch im deutschsprachigen Raum strengstens unterdrückt wurden und werden incl. unzähliger staatsanwaltschaftlicher Verfolgungen, Mundtotmachung, Auftrittsverboten, Diffamierung und existenzieller Ruinierung von Autoren, Übersetzern und Verlagen, Stecken in die Psychiatrie, Mord durch israelische, amerikanische und britische Geheimdienste, die auf deutschem Boden auch noch Immunität vor Strafverfolgung genießen. Die Wahrheit darf nicht ans Licht kommen, um den Schuldkult bis in alle Ewigkeit zu begründen und zu erhalten und das (als naiv und von kindlichem Gemüt vom zionistischen Tavistock-Institut eingestufte) deutsche Volk klein und gedrückt zu halten, dem deutschen Volk zu schaden und es zu demütigen und in der Welt zu diskreditieren, und um aus Deutschland Milliarden über Milliarden DM und Euro an Wiedergutmachung seit 68 Jahren und leistungslose Milliardeneinnahmen, vom deutschen Volk erarbeitet, auch in Zukunft Jahr für Jahr zu erpressen. 95 % von TV, Rundfunk, Presse, Verlagswesen, Filmindustrie u.ä. sind im Eigentum von 5 zionistischen bzw. prozionistischen Familien und unter deren Kontrolle und planmäßigem Machtmissbrauch, um dreisteste Lügen und Täuschungen Tag für Tag in allen Medien und per Filmindustrie jedem Deutschen und der Welt ab Geburt einzutrichtern und um jeden Deutschen zum Was Schuldbewusstsein und zur Selbstzensur abzurichten und zu konditionieren bis in alle Ewigkeit. Alle Großbanken und Versicherungen sind ebenso zu fast 100 % in zionistischem Eigentum und unter zionistischer Kontrolle, genauso wie alle Nachrichtenagenturen und alle Ratingagenturen. Außerdem sind die Führungs- und Schlüsselstellen der deutschen Regierung und der von den Westalliierten lizenzierten Parteien, Buchzensurbehörden, Justiz, Staatsanwaltschaften, Kirchen, Geheimdienste, lizenzierten Parteien und viele NGOs und zu Unrecht steuerbefreite Stiftungen an den Schaltstellen zionistisch und prozionistisch besetzt. Weltbank, IWF, FED, BIZ, EU, NATO, UNO, WTO, WHO, Council on Foreign Relations, Trilaterale Kommission, Bilderberger, Geheimdienste, Think Tanks, sind von Gründung an planmäßig von Zionisten erdachte Organe unter Kontrolle anonymer zionistischer Hochgradfreimaurer, Jesuiten, Großbankiers, Großindustrieller. Sie wurden gegründet zu dem Zwecke, um mit List, Täuschung und Heimtücke die autarke deutsche Versorgung und Wehrhaftigkeit zu zerstören, deutsche Unfreiheit und Abhängigkeiten zu schaffen durch Währungsbeherrschung, Staatsverschuldung, Zinswucher, planmäßig herbeigeführte Kinderarmut und Familienauflösung und zunehmende Bildungsarmut, Entindustrialisierung und Exportabhängigkeit, ausländische Monopole, Massenzuwanderung, naturwidrige Monokulturen, Stillegung von Landwirtschaftsflächen, gezielt herbeigeführtes Bienensterben, Abschaffung des Wehrdienstes, Abschaffung der Wehrpflicht, Unterwanderung der Bundeswehr durch prozionistische V-Leute, 80.000 amerikanische und 30.000 britische und ichweißnichtwieviele französische Besatzungssoldaten plus Geheimdienstleute bis heute auf deutschem Boden die vom deutschen Volk zwangsweise hochbezahlt werden müssen und zu Unrecht volle Immunität genießen auch bei Morden und Massakern die sie in Deutschland anrichten, ca. 100 amerikanische Atombomben bis heute auf deutschem Boden, Vermischung der Deutschen mit anderen Rassen (während die jüdische sich auf keinen Fall vermischen soll mit anderen Völkern sondern nach zionistischem Gesetz strengstens rein bleiben muss), Genmanipulation, US-Saatgutmonopol, Strohmänner und Strohfirmen und anonyme Investoren die sich Tausende von Grundversorgungseinrichtungen wie Wasserversorgung, Stromnetze, Telekommunikationsnetze, Turbinen, Hochtechnologie, Umspannwerke, Bahnhöfe, Krankenhausketten, Flughäfen u.v.a.m. in Geheimverträgen aneignen. Das Ziel ist erneut die Zerstörung eines souveränen zivilisierten deutschen Volkes und der deutschen Nation, planmäßige Verminderung des deutschen Volkes(durch gezielt herbeigeführte Luftverschmutzung durch Chemtrails, ELF-Wellen, Seuchen durch Zwangsimpfungen, MK-Ultra, HAARP, Mind Control, Genmanipulation u.v.a.m., siehe Buch Das Tavistock-Institut: Auftrag Manipulation) und Versklavung des restlichen deutschen und anderer Völker unter das Joch einer Weltdiktatur unter zionistischer Beherrschung. Gemäß dem jüdischen Talmud (das bis heute wie ein Gesetz gilt) sind Nichtjuden Untermenschen, Tieren gleich. Sie haben den Zionisten, die sich als Elite der Menschheit sehen (nach dem jüdischen Talmud ist 1 jüdisches Menschenleben mehr wert als die Gesamtheit aller Leben auf der Erde) zu dienen. Könnte es nicht sein, das die Berge von ausgemergelten, bis zum Skelett abgemagerten nackten Toten, die uns Deutschen in den Massenmedien nahezu Tag für Tag seit 68 Jahren als KZ-Opfer der Nazis ausgegeben werden, in Wirklichkeit deutsche Kriegsgefangene waren? Und zwar deutsche Kriegsgefangene, die in amerikanischen, britischen und französischen Gefangenenlagern nach Kriegsende zu Hunderttausenden (wie nachgewiesen) elend verhungern mussten, gewollt von gewissen Oberdrahtziehern, obwohl die amerikanische, britischen Vorratslager an Lebensmitteln brechend voll waren und amerikanische, britische und französische Verantwortliche die noch ein Gewissen hatten, an ihre Vorgesetzten appellierten, dass man die Deutschen Kriegsgefangenen doch nicht verhungern lassen könne und um Öffnung der vollen Lebensmittellager baten, lange Zeit vergeblich. Das gezielte Verhungernlassen und auf andere Weisen Verreckenlassen der deutschen Kriegsgefangenen zu Hunderttausenden durch die amerikanischen, britischen und französischen “Befreier” ist bewiesen. Und auch in russischen Kriegsgefangenenlagern verhungerten deutsche Gefangene, aber dort waren die Lebensmittellager leer und die Russen hungerten selbst. Vieles spricht dafür. Zum Beispiel, dass strengstens untersagt und verboten wurde und bis heute verboten ist, die Volkszugehörigkeit der Toten zu untersuchen. Und dass die Insassen in den KZs gut ernährt wurden (sogar musizierten, sangen, Theaterstücke spielten, übrigens auch krankenversorgt und -versichert und rentenversichert waren), da sie ja in den KZs als Arbeitskräfte eingesetzt waren und arbeiten sollten, bis ihre planmäßige Ausreise organisiert war in das Land, das sie wählten und das bereit war, sie aufzunehmen), wie nachgewiesen wurde durch Bilder und Schriftstücke. Nur unmittelbar vor und nach Kriegsende, als es in Deutschland nichts mehr gab und großer Hunger und Seuchen wie TBC, Fleckfieber und Typhus ausbrachen, waren auch KZ-Insassen vom Hunger- und Seuchentod betroffen, genauso wie das deutsche Volk. Denken Sie mal darüber nach. Und bitte lesen Sie dazu auch die Bücher: “Der deutsche Aderlass” von Claus Nordbruch “Verschwiegene Schuld” vom Kanadier James Bacque “Wahrheit für Deutschland” von Udo Walendy “Der Jahrhundertkrieg 1939-1945″ nur von dem Autor Helmut Schröcke (bereits unterdrückt) “Das Medienmonopol” von M.A. Verick “Sklaven ohne Ketten” von Karlheinz Krass “Machtfaktor Zionismus” von Claus Nordbruch “Cross Border Leasing: Ein Lehrstück zur Enteignung der Städte” von Werner Rügemer “Hirten & Wölfe – wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen” von Hans-Jürgen Krysmanski “Die Berater” von Werner Rügemer (bereits unterdrückt) “0,1 % – das Imperium der Milliardäre” von Hans-Jürgen Krysmanski “Satans Banker” von Andrew Carrington Hitchcock “Tavistock-Institut: Auftrag Manipulation” von John Coleman “Juden fragen” von Claus Nordbruch “Der Bankier: Ungebetener Nachruf auf Alfred Freiherr von Oppenheim” von Werner Rügemer “Heuschrecken im öffentlichen Raum: Private Public Partnership” von Werner Rügemer “Die Weltrepublik – Deutschland und die neue Weltordnung” von Claus Nordbruch “Versklavte Gehirne” von Heiner Gehring ” Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle” von Grazyna Fosar und Franz Bludorf “Die Schock-Strategie” von Naomi Klein Lesen Sie die Bücher bald, denn sie sind in Gefahr, heimlich still und leise unterdrückt zu werden und verschwinden oft spurlos, wie bereits 35.000 Buchtitel über diese Themen in den letzen Jahren in Deutschland. Sie werden unterdrückt, weil sie aufklären über die Identität bösartiger, skrupelloser, hinterlistiger macht- und geldgieriger Drahtzieher hinter den Kulissen (und ihre Helfershelfer), die unbedingt anonym bleiben wollen: Spekulanten, Zinswucherer, Täuscher, Lügner, Volkszertreter des deutschen Volkes die in Wirklichkeit für die Drahtzieher arbeiten, Kriegstreiber und mafiöse Strohfirmen und Strohmänner in weißen Kragen, denen Geld alles ist. Wenn Sie ein Buch nicht bekommen, versuchen sie es über die Fernleihe der Büchereien, über Antiquariate und Bücher-Flohmärkte oder das Ausland. Die Bücher sind weder rechtsextrem noch auf irgendeine andere Weise anstößig, sie enthalten einfach nur die gut recherchierte, sachliche Wahrheit, d.h. die wahren Hintergründe bedrohlicher Entwicklungen für das deutsche Volk, die früher und heutzutage wieder ganz deutlich von den zionistischen Medien dem deutschen Volk planmäßig vorenthalten werden, im Auftrag der bösartigen Drahtzieher. Es gibt nur eine Wahrheit, und die ist um mehrere Ecken, und unter mehreren Schichten Täuschung, und hinter Strohmännern und Strohfirmen, verdammt gut versteckt. Lesen Sie auch Originalbücher aus den 1910er- bis 1930er-Jahren, aus Antiquariaten, denn da war die Situation ganz ähnlich wie heute, und die gleichen Mächte hinter den Kulissen waren am Werk, die das deutsche Volk zerstören und möglichst auslöschen wollten und Deutschland zersplittern und den Nachbarstaaten zuschlagen wollten. Und suchen Sie nach den Hunderttausenden von Büchern von gewissenhaften, unabhängigen Historikern, Diplom-Chemikern, Insidern, Zeitzeugen, die heimlich still und leise unterdrückt und verboten wurden. Sie enthalten die Wahrheit, die nicht ans Licht kommen soll. Die Mentalität des deutschen Volkes und die Möglichkeiten seiner Beeinflussbarkeit wurden im Auftrag der Drahtzieher untersucht, z.B. vom Tavistock-Institut. Das deutsche Volk wurde u.a. als naiv, kindlich und obrigkeitshörig eingestuft. Die Schlussfolgerung der Drahtzieher: Je größer das Märchen, d.h. die Lüge, die man dem deutschen Volk vorsetzt, desto eher wird sie hierzulande geglaubt, wenn die Lüge nur in schönem Gewand eines Professors, Doktors, Wissenschaftlers, Beraters oder sonstigen Experten eines wohlklingenden Instituts (für Menschenrechte, Frieden, Demokratie, Freiheit, Völkerverständigung), oder eines hohen politischen Repräsentanten, in seriös erscheinenden Medien wie TV, Rundfunk, Presse, Verlagserzeugnissen, Nachrichten und Think-Tank-Podiums-Diskussionen mit gehoben erscheinendem Charakter daherkommt. So haben es die zu 95 % im Eigentum und unter Kontrolle von Zionisten befindlichen Medien planmäßig durchgeführt, das deutsche Volk mit größten Lügen über die wahren Entwicklungen zu täuschen, zu blindem Konsumdenken statt Bildung und Kultur, und zur Selbstzensur und zu Denkverboten abzurichten: Bis zur Erschöpfung-arbeitend-und-kaum-mehr-Zeit-zum-Nachdenken und zum-sich-Bilden (und ansonsten abgelenkt und zugemüllt mit Unkultur/Abnormalem/Sex/Porno/Thrillern/Fußball/Nebensächlichkeiten:aus jeder Laus wird ein Elefant in den Nachrichten gemacht während wirklich Wichtiges totgeschwiegen oder gezielt falsch dargestellt wird/Zotigem/amerikanischem Gejaule und unnützem Pseudowissen) soll das deutsche Volk schuften und jeden Müll konsumieren, und ansonsten obrigkeitsgläubig, expertengläubig, nicht-mehr-selbst-denkend, ungebildeter und ohnmächtig werden, damit es die wahren Hintergründe und die Identität der Drahtzieher, und die tatsächlichen geschichtlichen Hintergründe der politischen Vorgänge der letzten 120 Jahre, und die bösartigen Absichten der Drahtzieher für die Zukunft des deutschen Volkes nicht durchschaut und nicht auf die Idee kommt, die Systemfrage zu stellen. Es gibt Hunderttausende von alten und neuen Büchern, insbes. von nicht-deutschen Autoren (Wissenschaftlern und Historikern die 40-50 Jahre unter Geheimhaltung und Verschluss gehaltene Staatsdokumente ausgewertet hatten, Diplom-Chemikern, Zeitzeugen, Insidern, z.B. der amerik. Ingenieur Fred Leuchter, Diplom-Chemiker Germar Rudolf, Ernst Zündel, Paul Rassinier, Robert Faurisson, Prof Helmut Schröcke, Udo Walendy, Ulrich Fleischhauer u.v.a.), die beweisen, 1) dass der 1. und 2. Weltkrieg nicht von Deutschland verursacht oder gewollt sondern auferzwungen wurde (Deutschland sollte zerstückelt und das deutsche Volk zerstört werden), 2) dass die nackten Toten aus Haut und Knochen, an die wir seit 68 Jahren tagtäglich in den Medien erinnert werden, gar keine jüdischen KZ-Opfer sondern nach Kriegsende in amerikanischen, britischen und französischen Gefangenenlagern planmäßig elend verhungerte deutsche Kriegsgefangene waren, weil einzelne, nämlich bösartige Zionisten in Machtstellungen, das Sterben deutscher Männer planmäßig wollten. 3) dass der sog. Holocaust nie stattgefunden hat und die angeblichen 6 Mio. jüdischen KZ-Opfer der Nazis eine reine Erfindung sind, die auf zionistische Erpressung hin mit dem Offensichtlichkeitsparagraphen gesetzlich festgeschrieben wurde, obwohl nie forensisch bewiesen. Die Plätze, wo die Massengräber sind, sind bekannt. Es wurde verboten und bis heute strengstens überwacht, dass dort im Umkreis niemand gräbt, niemand die Massengräber untersucht. Die wahre Todesursache und die wahre Identität dieser Toten zu klären, wird mit allen Mitteln verhindert. Nur im deutschsprachigen Raum sind diese Bücher, von denen es Hunderttausende gab, seit 68 Jahren unterdrückt. Sucht diese Bücher, und belest Euch. Und lest auch von Fleischhauer Ulrich Titel: Gerichts-Gutachten zum Berner Prozess Untertitel: Die echten Protokolle der Weisen von Zion 2. Untertitel: Sachverständigengutachten, erstattet im Auftrage des Richteramtes V in Bern 435 Seiten herausgegeben Januar 1935 Die Echtheit der Protokolle der Weisen von Zion wurde von dem Schweizer Gericht, also von unabhängiger Seite, bestätigt.

Und so hilfreich ist Zionisten YouTube beim Erstellen von Tags. Vom 2. Weltkrieg handelt dein Video? Hey klar, da hätten wir was für dich, als Tagvorschlag: „Holocaust Disaster“:

youfuck

Vielen Dank an ZionistenTube!

Empfehlenswerte Lektüre:

-Freispruch für Deutschland

  • Broschiert: 168 Seiten
  • Verlag: FZ-Verlag; Auflage: 8. (2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3924309302
  • ISBN-13: 978-3924309305

-Freispruch für Hitler (derzeit leider verboten, denn die Lüge muß geschützt werden)

Sie können Joseph Ratzinger nicht verstehen, wenn sie George Pattons Tagebuch nicht gelesen haben. Patton diente als Militärgouverneur von Deutschland nach der Kapitulation im Mai 1945. Er lernte das deutsche Volk zu lieben und zu respektieren. Er bekam die Schlächterei von einer Million Kriegsgefangenen auf Befehl Eisenhowers mit.
Er sah die ethnischen Säuberungen, die sich irgendwann auf über 8 Millionen Deutsche summierten, die entweder ermordet oder in die bolschewistischen Gulags verschleppt wurden. Patton sah einen anderen Holocaust, als den, der heutzutage im Fernehen zu sehen ist.

Liebe Grüße an die Weltlüge-Beschützer,

MainstreamSmasher

http://www.metatube.com/en/videos/182845/Der-6-Millionen-Holocaust-entlarvt/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s