Die iPhone und Co. Zombie Generation …Die Massenvegetation hat längst begonnen.

Veröffentlicht: Dezember 16, 2012 in Uncategorized

Völlig verblödet – Einstein hatte Recht: “Ich fürchte den Tag, an dem die Technologie unsere  Menschlichkeit überholt. Die Welt wird dann eine Generation von Idioten sein.”

Vorgestern in einem Schnellimpiss Restaurant: Drei junge Hühner steigen aus einem Kleinwagen aus und betreten das Restaurant. Fast zeitgleich der Griff in die Jackentasche: Das Smartphone wird herausgeholt. Sie stehen wie die Hühner auf der Leiter vor der Kasse, ohne miteinander zu reden. Die erste wurde zweimal gefragt, was sie bestellen wolle, weil sie geistig im total bidirektionialen Datenaustausch mit der Scroll-Peitsche beschäftigt war…Unglaublich. Alle Hühner bestellten der Reihe nach ihre mit Giftstoffen belasteten Speisen(Aspartam, Transfette, Glutamat…) und standen wie bestellt und nicht abgeholt, auf ihren Smartphones tippend vor den Kassen herum und behinderten die nachkommenden Gäste. Sogar während des Verzehrs der „Speisen“ wurde Elfwellen aussendende Strahlungsbarren nicht aus den Händen genommen. Die Kommunikation beschränkte sich auf das gegenseitige Austauschen(Hin- und Herzeigen) von Facebook-Ereignissen. In den Schulen zeichnen sich bereits katastrophale Bilder ab. Eine  Tante von mir, hat es bis heute ausgehalten, Lehrkraft an einer Hauptschule zu sein. Sie berichtet von Zuständen, wie im Irrenhaus. Häufigster Ärger: Smartphones. Sind dann die Kinder unkonzentriert, bekommen sie den Gehirn und Körperkiller Ritalin eingeworfen, der zusammen mit den Giftzusätzen in den Füllstoffen aus dem Schnellrestaurant dafür sorgt, daß bereits Kinder unter den mannigfaltigsten Krankheiten leiden, für die der liebe Pharma-Mafia hörige Arzt des Vertrauens, wie bereits erwähnt, seine Giftmittelchen bereithält. Der Teufelskreis schließt sich. Es ist unglaublich, wie der geistige Verfall Unserer Gesellschaft bereits vorangeschritten ist, der leider genau so beabsichtigt ist.

Mainstream Smasher

Affe

*

Beim gemeinsamen Kaffee…

e-1c


mit Freunden im Restaurant…

e-1b



Die Schönheiten im Museum geniessen…

e1a

angenehmes Chatten im Kaffee…

e-1


Einen Tag am Strand geniessen…

e-2


Im Stadion sein Team unterstützen…

e-3

gemütliches Abendessen mit der Freundin…

e-4
Stadtrundfahrt im neuen Cabrio…

e-5

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/12/15/vollig-verblodet-einstein-hatte-recht-ich-furchte-den-tag/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s